Compounding 4.0XXpert Talks

Alle Vorträge im Überblick

Die vierte industrielle Revolution ist in vollem Gange, Digitalisierung und Automatisierung sind ihr Treiber. Was bedeutet diese Entwicklung für die Kunststoffverarbeitung? Und wie lässt sie sich optimal nutzen? Unsere erste Online-Vortragsreihe „Compounding 4.0“ liefert Antworten. 

Auf hohem Niveau. Mit dem richtigen Tiefgang.
Von Experten für Experten.

Eine zunehmend digitalisierte Welt hält vielfältige Herausforderungen und Chancen für die Kunststoff­verarbeitung bereit. Entsprechend vielfältig ist auch das Themenspektrum unserer Talkreihe.

Freuen Sie sich auf hochinformative Vorträge zu u.a. den folgenden Inhalten:

  • Technologie-Trends und die Zukunft der Kunststoffindustrie
  • Kunststoff-Technologie und Industrie 4.0
  • Compounding-Prozesse für Thermoplaste und glasfaserverstärkte Polyamide
  • Schmelzequalität und Prozesssicherheit
  • Smarte Sensorik für Verfahrenstechnik und Kunststoffaufbereitung
  • Grundlagen und Anwendungen der Rheologie

Nachhaltige Impulse. 
Dank hochkarätiger Experten.

Mehrwert durch mehr Wissen: Für die Vortragsreihe „Compounding 4.0“ konnten wir zahlreiche renommierte Fachleute aus Praxis und Forschung gewinnen. 

Registrieren Sie sich jetzt um die Vorträge anzusehen und nutzen Sie auch die Gelegenheit, Fragen an die Referenten zu richten!

Dipl.-Ing. Sven Wolf

Die Kunststoffindustrie 2025: Herausforderungen der Zukunft

Dipl.-Ing. Sven Wolf gibt einen Ausblick auf Forschungsergebnisse und Erkenntnisse, die wir im nächsten Jahr gemeinsam mit Ihnen weiter entwickeln wollen.

Dipl.-Ing. Dr. Klaus Straka

Smart Sensors & Digitalisierung in der Kunststoffindustrie

Dr. Klaus Straka spricht über die Möglichkeiten der smarten Sensorik in der Kunststoffverarbeitung.

Dipl.-Ing. Dr. Christian Marschik

Sensoren und Modellbildung in der Kunststoffverarbeitung

Dr. Christian Marschik spricht über die Entwicklung von daten­basierenden Assistenzsystemen.

Dipl.-Ing. Ursula Stritzinger

Hybride Modellierung in der Doppelschneckenextrusion

Dipl.-Ing. Ursula Stritzinger beleuchtet die Vorteile hybrider Modellierung in der Doppelschneckenextrusion am Beispiel von Knetblöcken.

Wolfgang Pössenberger

Leistritz Inline-Dehnrheometer

Wolfgang Pössenberger stellt eine bahnbrechende Innovation aus dem Hause Leistritz vor.

Lars Klocke

Smarte Sensorik: Rheologie und Rheometer in der Praxis


Melden Sie sich zu unserem "Plastics 2050" Experten Austausch an. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Vortrag zur Verfügung steht.

M. Eng. Christopher Helms

High Speed Extrusion für Fasercompounds

Melden Sie sich zu unserem "Plastics 2050" Experten Austausch an. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Vortrag zur Verfügung steht.

Dipl.-Ing. (FH) Sebastian Fraas

ZSE 40 iMAXX: Neue Entwicklungen in der Extrusionstechnik

Weitere interessante Vorträge warten auf Sie

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Vortrag zur Verfügung steht.

Jetzt registrieren

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen zu unseren Lösungen? Unsere persönlichen Ansprechpartner freuen sich auf Ihre Nachricht und helfen Ihnen gerne weiter.

Frank-Michael Funk

Vertriebsleiter Deutschland

T+49 911 4306 - 324

M+49 160 90728435

Effunk@leistritz.com

Frederik Huck, M.Sc.

Regionalvertriebsleiter Süddeutschland, Österreich & Schweiz

T+49 911 4306 – 208

M+49 175 9379196

Efhuck@leistritz.com